Mag. Eva Pokorny - Logo

Über uns

Das Institut – Lichterregen wurde gegründet um Menschen zu helfen, die gerade nicht weiter wissen.
Unser Ziel ist es Projekte ins Leben zu rufen, die einerseits Chancen bieten und andererseits durch dunkle Lebensphasen helfen.

Wir arbeiten in den Bereichen Psychotherapie, Jugendberatung / Ausbildungsassistenz, sowie Supervision und Beratung.
Lichterregen finanziert seine Hilfsprojekte zur Gänze aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen und Sponsoring.

Christa Várkonyi

Christa Várkonyi
Akad. Atempädagogin
Dipl. Lebensberaterin
Geb. 1964 in Wien, Mutter von 4 erwachsenen Kindern
www.kraftquelleatem.at

Ich bin seit 16 Jahren als Atempädagogin, sowohl mit Gruppen, als auch mit  Einzelpersonen, tätig. Dabei konnte ich viel Erfahrung sammeln, besonders mit kranken Menschen.
Seit 2010 mache ich auch Hausbesuche bei  PalliativpatientInnen.
Als mein Spezialgebiet hat sich das Erleichtern von Angst, Unruhezuständen und Atemnot über Berührung herausgebildet.

Weiters lehre ich palliative Atempädagogik in Krankenhäusern und Palliativausbildungen und unterrichte seit 2012 im Lehrgang Atempädagogik an der Fachhochschule Hall/Tirol.

Marko Seidel

Marko Seidel

Behandlungsschwerpunkte:
Angst/Panikattacken, Zwang, Depression, Trauer, Sucht, Traumabewältigung, Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen

Fachrichtung:
Verhaltenstherapie / Schematherapie

Tamara Nagl

Tamara Nagl
psychotherapeutische Praxis
Verhaltenstherapie
Cankarstraße 19/20
1220 Wien

Tel: 0664/2280215
wwww.psychotherapie-nagl.at

Melanie Hold

Melanie Hold

Seminarleiterin
Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin

Frau Büchler

Inge Büchler

Unternehmensberaterin i.R.  
Für das Institut Lichterregen als ehrenamtliche Mitarbeiterin im Bereich "Jobcoaching für Jugendliche" tätig